Ihr wollt mehr über den AK erfahren?

Eichstätt – Bischofssitz, Heimat der Katholischen Universität und barocke Perle inmitten des Altmühltals. Das kleine Städtchen ist weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt und beliebter Anlaufpunkt für Touristen aus aller Welt. Dass an diesem idyllischen Ort jährlich einer der höchstdotierten Menschenrechtspreise Deutschlands ver- liehen wird, wissen hingegen nur die wenigsten. Der Arbeitskreis (AK) Shalom … Ihr wollt mehr über den AK erfahren? weiterlesen

Pressemeldung zum Shalompreis 2020 – Verschiebung des Termins wegen Corona-Pandemie sowie Spendenaufruf

Der AK Shalom für Gerechtigkeit und Frieden an der KU Eichstätt-Ingolstadt hatte am 12. März in Absprache mit dem Shalompreisträger, Massimo Del Bene, entschieden, die Shalompreisverleihung, die für den 25. April 2020 geplant war, wegen der Corona-Pandemie zu verschieben.  Wegen der unklaren Entwicklung gibt es derzeit noch keinen konkreten Termin. Sobald die Bedingungen es zulassen, … Pressemeldung zum Shalompreis 2020 – Verschiebung des Termins wegen Corona-Pandemie sowie Spendenaufruf weiterlesen

EILMELDUNG: Verschiebung der Shalompreis-Verleihung! // Postponing the Shalom Prize ceremony!

+++ English below +++EILMELDUNG: Verschiebung der Shalompreis-Verleihung! Nach Absprache mit dem Preisträger und im Hinblick auf die aktuellen Entwicklungen aufgrund COVID-19 (Corona Virus) auch in Deutschland müssen wir leider die Verleihung des Shalompreises verschieben. Wir bitten dringend um Spenden für das Projekt War Children Hospital. Wie notwendig die Behandlung von Kriegsverletzten ist, zeigt die Situation … EILMELDUNG: Verschiebung der Shalompreis-Verleihung! // Postponing the Shalom Prize ceremony! weiterlesen

Unser Programm für den Shalompreis 2020

Der AK Shalom für Gerechtigkeit und Frieden an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt verleiht den Shalompreis 2020 an Dr. Massimo Del Bene aus Monza. Der italienische Chirurg wird für sein unermüdliches Engagement für Folteropfer aus libyschen Flüchtlingslagern und sein Projekt War Children Hospital ausgezeichnet. Das Preisgeld wird ausschließlich durch Spenden zusammengetragen. Daher freuen wir uns sehr, … Unser Programm für den Shalompreis 2020 weiterlesen

Italienischer Handchirurg wird für sein Engagement für Folteropfer und Projekt für Kinderkrankenhaus mit dem Shalompreis 2020 ausgezeichnet

Shalompreis 2020 für italienischen Chirurg, der sich unermüdlich für die Folteropfer aus libyschen Flüchtlingslagern einsetzt. Der Arbeitskreis Shalom zeichnet dieses Jahr Dr. Massimo Del Bene für sein Projekt „War Children Hospital“ aus, einer geplanten Einrichtung für im Krieg versehrte Kinder. Die Preisverleihung findet am 25. April 2020 in der Sommerresidenz der Katholischen Universität in Eichstätt-Ingolstadt … Italienischer Handchirurg wird für sein Engagement für Folteropfer und Projekt für Kinderkrankenhaus mit dem Shalompreis 2020 ausgezeichnet weiterlesen

Italian hand surgeon is awarded the Shalom Prize 2020 for his commitment to torture victims and project for children’s hospital

Shalom Prize 2020 for Italian surgeon who works tirelessly for the victims of torture from Libyan refugee camps. This year the Shalom Working Group awards Dr. Massimo Del Bene for his project "War Children Hospital", a planned facility for children injured in war. The award ceremony will take place on April 25, 2020 in the … Italian hand surgeon is awarded the Shalom Prize 2020 for his commitment to torture victims and project for children’s hospital weiterlesen

Neuigkeiten zum Preisprojekt 2018: Syrian Center for Media and Freedom of Expression

Aus der Süddeutschen Zeitung: Bundesanwaltschaft klagt zwei von Assads Folterknechten an Weltweit werden erstmals zwei ehemalige Angehörige des syrischen Assad-Regimes nun in Deutschland wegen Folter angeklagt.Anwar R. und Eyad A. waren als Asylbewerber nach Deutschland gekommen und sollen an der Folter von mindestens 30 Menschen beteiligt gewesen sein.Die Täter leugnen ihre Taten nicht. Hier entlang … Neuigkeiten zum Preisprojekt 2018: Syrian Center for Media and Freedom of Expression weiterlesen